PARAT.cc - Kubus Publikation PARAT.cc - Kubus Publikation

Kubus Publikation

PARAT.cc betreut seit 2013 die Publikationen des KUBUS Kunstpreises im Kunstmuseum Stuttgart und entwickelte dafür eine eigenständige und etwas ungewöhnliche Publikationsform.

 

Dem Konflikt, drei heterogene künstlerische Positionen in einer Publikation zu vereinen begegnen wir mit drei einzelnen Büchern, in denen jeder Künstler eine individuelle Bühne bekommt. Zusammengehalten durch einen Schuber entsteht mit Hilfe eines buchbinderischen Kniffs ein einzigartiges architektonisches Objekt, in dem die drei Einzelteile zu einem größeren Ganzen zusammen finden.

PARAT.cc - Kubus Publikation
PARAT.cc - Kubus Publikation PARAT.cc - Kubus Publikation
PARAT.cc - Kubus Publikation
PARAT.cc - Kubus Publikation
PARAT.cc - Kubus Publikation
PARAT.cc - Kubus Publikation

Credits

KUNDE

Kunstmuseum Stuttgart

Das Kunstmuseum Stuttgart wurde im März 2005 als „Nachfolgemuseum“ der Galerie der Stadt Stuttgart eröffnet. Seit 2010 ist Ulrike Groos die Direktorin des Hauses.

  • KONZEPT

    PARAT.cc

  • DESIGN

    PARAT.cc