PARAT.cc - Filmwinter 2017 PARAT.cc - Filmwinter 2017

Mut zur Lüge

Mitten in der aufgeheizten Debatte und dem paradoxen Streit um mediale Wahrheit platzieren wir Anfang 2017 mit dem Stuttgarter Filmwinter das Motto »Mut zur Lüge«:
Wir feiern den Film als schönste Form der Lüge, die uns etwas über die Wirklichkeit dieser Welt erzählen kann.

 

 

Unsere These:

Die Lüge wird missbraucht zur Machtgewinnung von Oligarchen und für den Krieg.

Die Lüge ist ein Kulturgut welches Menschen verbinden kann, um ein trans-psychisches Bewusstsein zu erreichen.

Die Lüge gehört der Fiktion, der Zukunft, der Phantasie, der Kunst und der Träume.

 

 

»Wer behauptet die Wahrheit zu kennen, der lügt.«

—Heinz von Foerster

 

»Wir brauchen dringend neue Lügen«

—Tocotronic

PARAT.cc - Filmwinter 2017 PARAT.cc - Filmwinter 2017
PARAT.cc - Filmwinter 2017
PARAT.cc - Filmwinter 2017
PARAT.cc - Filmwinter 2017
PARAT.cc - Filmwinter 2017
PARAT.cc - Filmwinter 2017
PARAT.cc - Filmwinter 2017
PARAT.cc - Filmwinter 2017
PARAT.cc - Filmwinter 2017

Credits

KUNDE

Stuttgarter Filmwinter,
Wand 5 e.V.

Der Stuttgarter Filmwinter ist seit 30 Jahren eines der bedeutendsten Festivals für Film und Medienkunst in Europa.

 

  • KONZEPT UND DESIGN

    PARAT.cc

  • PROGRAMMIERUNG

    Alex Kern

     

    FOTOS

    Straßenszene: Victor Brigola