menu parat_sm1 parat_sm2 parat_sm3
PARAT.cc - Profil PARAT.cc - Profil

Tilman Schlevogt
Partner

 

PARAT.cc - Profil PARAT.cc - Profil

Johanna Wenger
Designer

 

PARAT.cc - Profil PARAT.cc - Profil

Jonas Beuchert
Partner

 

 

PARAT.cc - Profil PARAT.cc - Profil

Marlene Mützel
Designer

 

PARAT.cc - Profil PARAT.cc - Profil

Lena-Marie Gribl
Designer

 

PARAT.cc - Profil PARAT.cc - Profil

Stefanie Ritter
Intern

 

PARAT.cc gestaltet digitale und haptische Erfahrungen.

Wir verstehen unsere Praxis als ein Labor, in dem wir den wirtschaftlichen, kulturellen und gesellschaftlichen Nutzen von Design überprüfen. Dabei bewegen wir uns im post-ideologischen Spannungsfeld zwischen radikal nutzer*innen-orientierter Gestaltung und einem klassischen Selbstverständnis von Designer*innen als Autor*innen, Beobachter*innen und Kommentator*innen von gesellschaftlichen Entwicklungen. Ein tiefes Bewusstsein von Designtradition spielt in unserer Arbeitsweise genauso eine Rolle wie das in Frage stellen jeglicher Dogmen im Angesicht der Digitalisierung.

 

PARAT.cc wurde gegründet von Jonas Beuchert, Tilman Schlevogt und Jan Steinbach.

 

Fotos: Thomas Gothier

  • AKTUELLE
    AUFTRAGGEBER

     

    Alte Pinakothek München
    Architekturmuseum München
    Ayzit Bostan
    Brand New Bundestag
    Bürgerrat Klima
    CeMAS
    Center for Literature Burg Hülshoff 
    Christian Jankowski
    Comcross
    Design Research Lab UdK Berlin
    Gasteig München
    Studio Nitsche
    Gundlach Gruppe Bielefeld
    Hölzl Knote Frischholz
    ITO Projektraum
    Kunstmuseum Stuttgart
    ListNRide
    max goelitz
    Nir Altman
    MCDE Records
    Modernsoul Music Publishing
    Münchner Kammerspiele
    Museum Brandhorst
    Quivid
    Roth Gruppe
    RennRad
    Schauburg München
    UnternehmenForm
    Various Others

  • BISHERIGE ARBEITSERFAHRUNG
    UND AUFTRAGGEBER

     

    Adddress
    Adidas
    Akademie der Bildenden Künste Stuttgart
    Bikesport
    BOSCH
    BMW i
    BMW Group
    BVA Bike Media
    Daimler
    Deutscher Bundestag
    District Kunst- und Kulturförderung
    Filmwinter Stuttgart
    Film- und Medienfestival GmbH
    HAU Hebbel am Ufer Berlin
    Hochschule für Bildende Künste Dresden
    Institut für Buchgestaltung und Medienentwicklung, AdBK Stuttgart
    Künstlerhaus Stuttgart
    Kunstbüro Baden-Württemberg
    Manifesta 11
    Mercedes-Benz
    Mercedes-Benz Technology
    METRO Gruppe
    modo Verlag
    Neue Presse Gesellschaft
    The New York Times
    The New York Times Magazine
    Platform3 München
    Ringier
    Securitas
    Simon & Schuster Publishers
    Sony Mobile, XPERIA
    Stapferhaus Lenzburg
    Stuttgarter Kriminächte e.V.
    Stuttgarter Zeitungsgruppe
    Südwest Presse
    Südwestdeutsche Medienholding
    Suol Music
    Swica
    Swisscom
    Telefonica
    Textem Verlag
    Verlag der Buchhandlung Walter König
    Volkswagen
    Wiener Festwochen
    Württembergischer Kunstverein
    ZKM Karlsruhe
    DIE ZEIT
    !K7 Records

  • LEHRAUFTRÄGE (L), VORTRÄGE (V) und WORKSHOPS (W)

     

    seit 2019 Bauhaus Universität Weimar (L)
    seit 2018 HFBK Dresden (L)
    2022 TUM München (V)
    2022 ADBK München (V)
    2021 Bauhaus Universität Weimar Master Lectures (V)
    2020 ABK Stuttgart (V)
    2018 Show & Tell / Handsiebdruckerei
    2018 ABK Stuttgart (W)
    2014 Hochschule Darmstadt (W,V)
    2014 Lotte Stuttgart
    2014 HGB Leipzig (W,V)
    2014 Hochschule Düsseldorf (W,V)
    2011 Hochschule Mainz (W,V)

  • AUSZEICHNUNGEN (AUSWAHL)

     

    2021 100 Beste Plakate
    2021 TDC Tokyo
    2020 TDC New York
    2018 TDC Tokyo
    2017 Jury Stiftung Buchkunst
    2017 100 Beste Plakate
    2014 Die Schönsten Deutschen Bücher
    2014 TDC Tokyo
    2013 TDC Tokyo
    2008/2009/2011/2012 :Output Award
    2010 Red Dot Award
    2010 ABK Stuttgart
    2009 Akademiepreis ABK Stuttgart
    2009 Die Schönsten Deutschen Bücher